Info

SystemEmpowering - Persönlichkeitsentwicklung & Konfliktlösung

Wir unterstützen Entscheider und Führungskräfte durch SystemEmpowering, Coaching, Mediation und Coaching Ausbildung Urvertrauen, Power und Klarheit zu erlangen, um dadurch harmonische Beziehungen, ihre Vision / Mission und den Erfolg im Business zu leben.
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
SystemEmpowering - Persönlichkeitsentwicklung & Konfliktlösung
2021
November
October
September
July
June
May
April
February
January


2020
December
October
September
June
April
March
February


2019
October
June
March
February
January


2018
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August


2016
November
September
August


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: December, 2017
Dec 23, 2017

Immer mehr Menschen leiden unter Depressionen und keiner weiß, wie diese nachhaltig aufgelöst werden können. „Dabei will ich einfach nur glücklich sein…“ Ist eine häufige Antwort auf die Frage: „Was ist Dein Ziel?“ Die Herausforderung bei der Abarbeitung von Depressionen sind die falschen Glaubenssätze und die Beschränktheit von und über die beschränkten Ansätze der heutigen Zeit zu eliminieren. Denn lange Jahre haben wir selbst nach Antworten gesucht und keine gefunden!

Damit ist jetzt Schluß!

Eine Depression ist ein Energiefresser hoch 10 und es gibt eine Lösung diese schnell und nachhaltig wieder aufzulösen. Unser heutiger Ansatz ist klar und transparent. Er geht an die Ursachen, löst diese auf und bewirkt Nachhaltigkeit in der Abarbeitung einer Depression. Im heutigen Podcast behandeln wir folgende Themen:

  1. Was ist überhaupt und Depression und wie kann sie entstehen?
  2. Wo die meisten Menschen innerlich hin wollen
  3. Warum es (anscheinend) so schwer ist eine Depression wieder aufzulösen?
  4. Wo die Ursachen liegen und wie wir diese mittels System Empowering auflösen
  5. Was wir dadurch bei uns selbst und anderen erreicht haben

 

Der Beitrag SEP #21: Mögliche Ursachen von Depressionen und wie diese aufgelöst werden erschien zuerst auf Hanseatisches Institut.

Dec 23, 2017

Was ist der Sinn des Lebens?

Diese mächtige Frage haben sich schon die Alten und Weißen des römischen Reiches gestellt. Doch heute ist sie immer noch so aktuell wie damals und der Grund ist nicht unberechtigt. In dieser Podcast Folge sprechen Dieter und Randolph über die unterschiedlichen Sinne des Lebens und wie dieser gefunden werden kann. Von der Quantenphysik bis hin zur modernen Psychologie beleuchten die „Sinnes-Frage“ und kommen dabei auf eine entscheidende Lösung. Um folgende Themen gehts:

  1. Was ist der Sinn des Lebens?
  2. Warum wollen wir Sinn kennenlernen?
  3. Weshalb viele Menschen Sinn nicht erkennen und lange danach suchen
  4. Die Lösung um Sinn zu finden
  5. Was ich als Mensch mit Sinn erreichen kann
  6. Was wir selbst durchgemacht haben

 

Der Beitrag SEP #20: Was ist der Sinn des Lebens? erschien zuerst auf Hanseatisches Institut.

Dec 16, 2017

Wenn mein Opa im Krieg war, dann kann es sein, dass ich Kriegsenkel bin. Was bedeutet das für mich?

In unserer Arbeit als System Empowerer haben wir festgestellt, dass viele der heutigen Themen durch die Ahnen der Kriegsgeneration beeinflusst sind.

Wenn der Großvater im Krieg schlimme Sachen erlebt und nicht richtig abgearbeitet hat, kann es sein, dass diese Themen bis heute ihre Auswirkungen zeigen.

Ängste, Schlafstörungen, Süchte und viele weitere Themen können Folgen nicht aufgelöster Systemgesetzverletzungen sein, welche die Groß-, oder sogar Urgroßeltern im Krieg erlebt haben.

Die Nachfahren der heutigen Zeit, welche die Auswirkungen immer noch spüren können, nennen sich dann Kriegsenkel oder Kriegsurenkel (je nachdem welcher Vorfahr den Krieg erlebt hat).

Kriege sind in fast jeder Ahnenarbeit ein Thema, weil Deutschland sehr hart betroffen war und die Gesellschaft damals überhaupt keine Kapazitäten und KnowHow hatte, um mit diesen Themen umzugehen.

In der heutigen Folge gehts um folgende Themen:

Wer sind die Kriegsenkel (Kriegsurenkel)
Weshalb Themen der Vorfahren immer noch wirken können
Warum es für viele so schwer ist diese abzuarbeiten
Wie wir an die Ursachen gehen und diese lösen
Was die neuen Auswirkungen sind, wenn die Themen nachhaltig gelöst werden
Welchen Weg gibt es, um die Themen nachhaltig auszulösen?

 

Der Beitrag SEP #19: Das Leiden der Kriegsenkel auflösen erschien zuerst auf Hanseatisches Institut.

Dec 6, 2017

Gefangen im Hamsterrad?

„Das Hamsterrad ist nicht motorisiert“ sagt Benjamin, der Autor des Buches „The Hamster Wheel is not Motorized”.

In unserer heutigen Spezialfolge wird Benjamin Ramakrishna davon berichten, was es mit den großen Mythen der heutigen Gesellschaft auf sich hat und wie wir diese effektiv erkennen können, um aus dem Hamsterrad auszusteigen.

Benjamin und ich treffen uns schon seit ca. 1,5 Jahren regelmäßig zum Mittagessen und Schach spielen.

Die tiefgründigen Gespräche welche wir führen, haben mir einige Denkanstöße gegeben, die mich das Institut in die richtige Richtung führen lassen.

Als Freund und Vorbild schätze ich Benjamin sehr und konnte eine Menge von ihm lernen.

Ich freue mich ihn heute im Interview zu haben und wünsche all unseren Zuhörern viel Spaß dabei.

Danke Benjamin,

Randolph

Link zum Buch: https://amzn.to/2k1aKC1

Der Beitrag SEP #18: The Hamster Wheel is not Motorized erschien zuerst auf Hanseatisches Institut.

Dec 5, 2017

1. Was ist Selbst- und Urvertrauen?
2. Streben nicht alle Menschen danach?
3. Was ist der eigentliche Wunsch, wenn ich mehr Urvertrauen möchte?
4. Es gibt zu viele Methoden, doch nichts wirkt, was tun!?
5. Ein Weg scheint es zu geben: Starke Vorfahren!
6. Wie kann ich diese stark machen?
7. Was mit Selbst- und Urvertrauen alles möglich ist!
8. Die Währung der Zukunft

 

 

Der Beitrag SEP #17: Leben mit Selbst und Urvertrauen erschien zuerst auf Hanseatisches Institut.

1